Suche im Wörterbuch

Um die Suchfunktion zu verwenden, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Hilfe Zufallswort

Wörterbucheinträge

ahle GaardenSemantische Klasse OrtSemantische Klasse Anekdote

  1. Lüttebrandt-2: Garten an der Stelle der jetzigen Finkenwirtschaft und dahinter. Jonas: damals wüster Platz zwischen dem WesertoreLandkarte und Vogt's MühleLandkarteExterner Link, wo häufig Schutt und Abfälle abgeladen zu werden pflegten
Details

Dreiheller-AlleeSemantische Klasse OrtSemantische Klasse Zeitgeschichte

  1. Allee vom (alten) TheaterLandkarteExterner Link (Königstraße) bis an die Bellevue (Schöne AussichtLandkarteExterner Link) bis in die 1810er Jahre
Details

JackenvärdelSemantische Klasse OrtSemantische Klasse KleidungSemantische Klasse Anekdote

Hochdeutsch: Jackenviertel
  1. Ahle NeistadtDärfchen = UnterneustadtLandkarteExterner Link. Die Bürger trugen dort früher als "Alldagsklifdchen" Kattunjacken. Ein Bild davon noch zu sehen in der "Bayrischen BierhalleLandkarteExterner Link". Lüttebrandt-2)
Details

PenneSemantische Klasse OrtSemantische Klasse Kleidung

  1. ein bekanntes altes Brauhaus in der Wildemannsgasse Nr. 19.Landkarte11
  2. Pinne, dicker Schuhnagel, spitzer Nagel; vgl. Pinnen

Anmerkung 11: Penne: Das gegen Ende des 16. Jahrhunderts für Dr. Regnerus Sixtinus erbaute spätere Gasthaus "Zur Pinne" wurde noch im 19. Jahrhundert als Gasthaus "Zur Penne" bezeichnet.

Details

Rissen un SprissenSemantische Klasse OrtSemantische Klasse Redensart

  1. sprichwörtliche Dorfnamen. "Es kamen väle Liede von Rissen un von Sprissen." (Lüttebrandt-2)
Details